Kategorie-Archiv: Themen

9. Wir Eltern als Vorbild

Lieber Leser, liebe Leserin,   heute gehen wir der Frage nach, welchen Einfluss Sie als Eltern auf die Smartphone-Nutzung Ihrer Kinder haben.   Wenden wir uns hierzu erst einmal dem Thema „Eltern als Modell“ zu. Kinder erlernen viele Verhaltensweisen, indem sie Personen, die für sie wichtig sind, beobachten und nachahmen. Meistens sind es Vorbilder wie […]

>

Protect Your Kid im Radio

Hier hören Sie einen der aktuellen Radiomitschnitte aus unserer laufenden PR-Kampagne zur Einführung von Protect Your Kid.     Gerade jetzt zum bevorstehenden Weihnachtsfest stehen Smartphones auf den Wunschzetteln vieler Kinder. Für alle Eltern, die sich bisher nicht sicher waren, ob sie diesem Wunsch nachkommen wollen, ist Protect Your Kid eine gute Wahl. Wenn Sie […]

>

8. Lieber Sport als Daddeln

Alles, was einmal mit dem Kopf gemacht wurde, wird heute durch Computer, Navigationsgeräte und Smartphones ersetzt.

>

7. Wie wirkt die konstante Smartphone Nutzung auf das menschliche Gehirn

Hallo liebe Leserin, lieber Leser,   heute werden wir uns damit beschäftigen, wie die Nutzung von Smartphones das Gehirn unserer Kinder verändert.   Viele Eltern denken, dass zu langes und häufiges Fernsehen oder Computerspielen für Ihre Kinder schädlich sei. Tatsächlich ist es aber auch so, dass selbst das Benützen von Smartphones die Gehirnstrukturen unserer Kinder […]

>

6. Das Mutter-Kind Gespräch

Hallo liebe Leserin, lieber Leser,   in dieser Woche stelle ich Ihnen ein mögliches Gespräch mit Ihrem Kind über die Smartphone-Nutzung vor.   Konstruktiv ist ein solches Gespräch meist erst dann, wenn Sie die erforderlichen vorbereitenden Schritte unternommen haben (siehe die letzten Kapitel).   Sie sitzen nun also beispielsweise mit Ihrem 10-jährigen Kind zusammen und […]

>

5. Bedürfnisse erkennen und im Gespräch klären

Guten Tag,   heute gehen wir einige Schritte weiter, mit denen Sie sich auf ein lösungsorientiertes Gespräch mit Ihrem Kind über seine Smartphone-Nutzung vorbereiten können. Vielleicht streiten Sie immer wieder darüber, dass Ihr Kind sein Gerät zu häufig benützt. Oder Sie haben bestimmte Funktionen gesperrt und geraten nun darüber in Konflikt.   Sie haben bereits […]

>

4. Hilfe zur Selbsthilfe

Hallo liebe Leserin, lieber Leser,   ich hoffe, Sie hatten eine gute Woche. Heute wollen wir uns einmal ansehen, wie Sie nun nach einem Konflikt über die Smartphone-Nutzung wieder auf Ihr Kind zugehen und ein konstruktives Gespräch führen können. Vielleicht haben Sie sich mit Ihrem Kind mal wieder darüber gestritten, dass es zu viel Zeit […]

>

3. Lieber auf- und erklären, als streiten.

Guten Tag,   ich bin neugierig, wie es Ihnen seit letzter Woche ergangen ist. Gab es vielleicht wie so häufig die Situation, dass Ihr Kind Ihrer Meinung nach zu viel mit seinem Smartphone zu Gange ist? Sie können die Nutzung beschränken! Werden Sie sich klar darüber, was Sie möchten. Legen Sie fest, wie häufig und […]

>

2. Smartphones für Kids – ab welchem Alter ist das sinnvoll?

Guten Tag, ich freue mich, daß Sie am Ball bleiben und sich weiter über die Smartphone-Nutzung Ihrer Kinder informieren wollen.   Heute möchte ich der Frage weiter nachgehen, ab welchem Alter Sie Ihrem Kind ein Smartphone anvertrauen können, bzw. ob es überhaupt ein solches Gerät benötigt. Ich erinnere mich an mein erstes Handy. Sie sicherlich […]

>

Aktuelle Studie belegt: Mehr als die Hälfte aller Kinder sind täglich online

Die aktuelle Studie KidsVA 2014 von Egmont Media Solutions bestätigt den nachhaltigen Trend: Kinder sind fast alle im Internet unterwegs. Besonders interessant: Bei den 6- bis 9-Jährigen ist der Anteil seit 2009 von 35% auf inzwischen 51% gestiegen. Diese deutliche Steigerung ist vor allem der rasanten Verbreitung von Smartphones zuzuschreiben.   Einerseits wissen wir, dass […]

>