Über uns

Wer steht hinter Protect Your Kid?

Der Ursprung dieser App-Entwicklung findet sich in einem kleinen Team engagierter Physikstudenten, die im Jahr 2012 eine Idee für eine App erkannten und diese beim „5-Euro-Business Wettbewerb“ – einer Initiative des Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft e. V. – zum Wettbewerb angemeldet hatten. Mit „Stay Focused“, der App, die Studenten hilft, sich beim Lernen besser konzentrieren zu können, gewannen sie den 3. Platz und legten damit auch den Grundstein der weiteren Entwicklung für diese „Kinderschutz“ App.

 

Teamfoto StayFocused
 
 
 
 

Das Team
Korbinian Riedl
Johannes Stolberg
Johannes Mooslechner
Stanislaw Panow
Benjamin Gilg

 
 
 
 
 

 

Wesentlicher Bestandteil des „5-Euro-Business Wettbewerb“ ist es, den Studenten einen Mentor und Business-Paten im Losverfahren zuzuteilen, der den Studenten mit Rat und Tat zur Seite steht. Dieser unterstützt und hilft, um aus einer Idee ein erfolgreiches Geschäftsmodell zu entwickeln. In diesem Fall war es Herr Stanislaw Panow, selbst geschäftsführender Gesellschafter des führenden Münchner IT-Systemhauses „netcos“. Er war bereits wiederholt als Mentor tätig und hatte sehr schnell das Potential dieser Idee erkannt.

 

Am besten beschreiben dies seine Worte: „Das App-Team war das 3. in Folge, dem ich beim „5 EUR Business Wettbewerb“ als Mentor und Wirtschaftspate im Losverfahren zur Seite gestellt wurde. Auf die Frage an die Jungs, welches Geschäftsmodell sie hätten, bekam ich die Antwort: „Eine App, die Studenten beim Lernen hilft“. Als ich mir die Funktionsweise erklären ließ, war mein erster Gedanke:  „…und warum schalten Sie das Handy nicht einfach aus?“ Aber sie hatten gute Argumente, warum das mit einem einfachen Abschalten nicht funktioniert. Die Zusammenarbeit mit dem Team, ihr Einsatz und das Potential (siehe auch DER SPIEGEL, Ausgabe 27/2012 – dieser Bericht erschien nahezu zeitgleich mit dem Start des Projektes*), das ich in dieser und der parallel entwickelten „Kinderschutz“ App sah, haben mich ohne zu zögern dazu bewogen, das Projekt zu finanzieren und über den „5 EUR Business Wettbewerb“ hinaus weiter zu begleiten.“
Stanislaw Panow

 

Sogesehen steht die zuerst eingeführte App „Stay Focused“ als technischer Pate für die Protect Your Kid Kinderschutz-App. Beachtenswert ist, dass in relativ kurzer Zeit, lediglich unterstützt durch einen Artikel im Jugendmagazin der Süddeutschen Zeitung und ohne jegliches Marketing, diese Studenten-App inzwischen bereits über 8.000 kontinuierliche Nutzer gefunden hat. Dieser Erfolg bestätigte alle Beteiligten und ermutigte zugleich dazu, die Entwicklung der Kinderschutz-App voranzutreiben.

 
Gemeinsam haben wir das Ziel, mit dieser und weiteren App Entwicklungen Lösungen bereitzustellen, die uns allen helfen, die Möglichkeiten dieser neuen digitalen Technik vernünftig und zielorientiert einzusetzen.